Vive Vitam Parc Steyerberg

Bauherr Vive Vitam Parc Steyerberg GmbH
Fläche 15 ha
Leistungen LP 1-4
Realisierung ab 2012

Auf einer Konversionsfläche soll Wohnraum entstehen, der sich speziell an die Generation 50-Plus richtet.  Die Konzeption entwickelt sich aus bestehenden Strukturen, indem sich z.B. die Erschließung aus den vorhandenen Straßen und Wegen ableitet oder die Bebauung auf die umgebenen Landschaftsstrukturen reagiert. Es findet eine behutsame Einbettung von freistehenden Holz-Bungalows in den Landschaftsraum und in die Topographie statt.

Städtebaulicher Entwurf
landschaftsräumliche Einbindung
Leitidee
Integration in Gehölzbestand
Terrasse mit Beleuchtung